Canal Motorboats - Boot mieten in Amsterdam

Jetzt reservieren

Wie hoch ist die maximal zulässige Fahrgeschwindigkeit in Amsterdam?

Auf den Amsterdamer Grachten gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 6 Stundenkilometern. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Überschreitung dieser Geschwindigkeit mit einem fein belegt werden können. Die Höhe des fein hängt von der überhöhten Geschwindigkeit ab und beginnt bei €95,-.

Darf man beim Bootfahren in Amsterdam Musik auflegen?

Es ist verboten, auf Ihrem Boot Musik zu spielen. Wenn Sie sich nicht an die Amsterdamer Schifffahrtsvorschriften halten, können die Vollzugsbeamten Ihre Ausrüstung beschlagnahmen und ein fein verhängen. Bitte halten Sie sich an diese Regeln, um dies zu verhindern.

Kümmern Sie sich um die Hausboote

Fahren Sie nicht zu nahe an Hausbooten vorbei und fotografieren Sie nicht im Inneren von Hausbooten.

Halten Sie das Boot und das Wasser sauber

Die Verwendung von Konfetti, Feuerwerkskörpern, Reis usw. ist an Bord nicht gestattet. Es ist auch nicht erlaubt, Abfall über Bord zu werfen. Sie können die Abfälle in der Mülltonne am Mietort entsorgen. Wenn das Schiff nicht abfallfrei hinterlassen wird, wird Ihnen ein Betrag von mindestens € 50,- für die Reinigung in Rechnung gestellt.

Wer muss wem auf den Amsterdamer Grachten Vorfahrt gewähren?

Eine der Amsterdam canal Regeln, die immer gilt, ist, dass größere Boote Vorfahrt haben müssen. Siehst du ein Boot, das länger ist als deines? Lassen Sie dann immer dem Boot den Vortritt. Außerdem sollten Sie dem gewerblichen Verkehr immer Vorfahrt gewähren. Dazu gehören auch Ausflugsboote.

Auf welcher Seite sollte man auf den Amsterdamer Grachten stehen?

Gemäß der Amsterdamer Schifffahrtsordnung müssen Sie immer auf der rechten Seite der Amsterdamer Grachten fahren. Dies wird auch als Steuerbord bezeichnet. Machen Sie den anderen Booten klar, in welche Richtung Sie fahren wollen.

Wo darf man in Amsterdam nicht Bootfahren?

Es gibt einige Orte in Amsterdam, an denen man nicht segeln darf. So ist es zum Beispiel nicht erlaubt, auf dem IJ und der offenen Hafenfront (vor dem Hauptbahnhof) zu fahren.

Darf man beim Bootfahren in Amsterdam Alkohol trinken?

Es ist erlaubt, während der Fahrt in Amsterdam Alkohol zu trinken, aber der Skipper muss nüchtern sein. Der maximale Alkoholgehalt als Schiffsführer beträgt 0,5 Promille. Für Fahrgäste gibt es keine Geschwindigkeitsbegrenzung. Es wird jedoch streng darauf geachtet, Belästigungen und unangemessenes Verhalten zu vermeiden. Auch dafür gibt es hohe Geldstrafen. Außerdem sind Sie nicht gegen Schäden versichert, wenn der Skipper den Alkoholpegel überschritten hat.

Wo darf man in Amsterdam nicht festmachen?

Nach der Amsterdamer Fahrregeln dürfen Sie nicht unter oder an Brücken und an Stellen, an denen dies durch ein Verbotsschild angezeigt wird, anlegen. Auch das Anlegen an Hausbooten und anderen Schiffen ist nicht gestattet.

Wie alt muss man sein, um das Boot zu fahren?

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um das Boot selbst zu fahren.

Bootfahren Amsterdam Regeln

Wir von Canal Motorboats halten es für sehr wichtig, unsere Gäste darauf hinzuweisen, dass sie mit Respekt behandelt werden sollten. Bitte beachten Sie die Amsterdam canal Regeln und sorgen Sie dafür, dass Sie weder die Anwohner noch andere Personen auf dem Wasser in irgendeiner Form belästigen. Wir möchten Sie auch darauf aufmerksam machen, dass die Ordnungshüter von Amsterdam streng gegen Belästigungen und unangemessenes Verhalten vorgehen. Halten Sie sich also an die Amsterdamer Schifffahrtsvorschriften, damit Sie eine schöne und sichere Fahrt haben!

  • Festmachen verboten Festmachen verboten
  • Parken verboten Parken verboten
  • Aufmerksam sein Aufmerksam sein
  • Parken verboten Parken verboten
  • Kein Durchgang Kein Durchgang

Deshalb wählen die Kunden Canal Motorboats

Wo können Sie uns finden?

Haben Sie eine Frage?

Wir bieten 3 Optionen:
  • Mieten Sie ein Boot und segeln Sie selbst in einem Elektroboot, kein Bootsführerschein erforderlich.
  • Mieten Sie ein privates Ausflugsboot (De IJdok) mit Kapitän und Platz für 30 Personen, inklusive Zusatzpaketen wie Catering und Aktivitäten.
  • Kaufen Sie ein Ticket für ein Ausflugsboot, das vom Amsterdamer Hauptbahnhof abfährt und in 1 Stunde durch das Zentrum von Amsterdam fährt.

Wir sind jeden Tag, das ganze Jahr über, geöffnet. Hier sind unsere Öffnungszeiten:
  • Montag: 10:00 - 21:00
  • Dienstag: 10:00 - 21:00
  • Mittwoch: 10:00 - 21:00
  • Donnerstag: 10:00 - 21:00
  • Freitag: 10:00 - 21:00
  • Samstag: 10:00 - 21:00
  • Sonntag: 10:00 - 21:00

Neben dem regulären Bootstarif sind wir verpflichtet, eine Kurtaxe von €2,50 pro Person zu erheben. Dies gilt für alle Bootsverleiher in Amsterdam.

Ja, wir bieten unterhaltsame Betriebsausflüge, Freundesausflüge, Teamveranstaltungen und Familienausflüge an. Wir können eine unterhaltsame Schatzsuche organisieren, die Verpflegung übernehmen oder zum Beispiel beim Bootfahren Plastikfischen gehen. Mieten Sie mehrere kleine Boote zur eigenen Navigation oder entscheiden Sie sich für ein privates Rundfahrtsboot mit Kapitän und Platz für 30 Personen.

Ja! Jedes Jahr vermieten wir während beliebter Veranstaltungen in Amsterdam, wie zum Beispiel Königstag, Amsterdam Gay Pride und Amsterdam Light Festival, unsere Boote. Die Vermietung beginnt in der Regel schon 4 bis 6 Monate im Voraus. Reservieren Sie also rechtzeitig, um sicherzustellen, dass Sie ein Boot bekommen.

Verfügbare Boote:

  • Kleine Boote, die Sie selbst steuern können
  • Private Rundfahrtboote mit Kapitän und Platz für 30 Personen (De IJdok)
  • Tickets für die großen Rundfahrtboote

Selbst bootfahren oder mit Kapitän?

Hinweis: Am Königstag mieten Sie immer ein Boot mit Kapitän. Sie können sowohl die kleinen Boote als auch das große Rundfahrtboot mit Platz für 30 Personen mieten. An anderen Feiertagen/Veranstaltungen dürfen Sie selbst bootfahren.

Essen und Trinken:

Was Essen und Trinken betrifft an Königstag und Gay Pride: Auf den kleinen, selbst steuerbaren Booten dürfen Sie Ihr eigenes Essen und Trinken mitbringen. Auf den großen IJdok-Booten (30-Personen) ist es nur erlaubt, Ihr eigenes Essen mitzubringen. Wir kümmern uns um die Getränke für Sie.  

Du kannst bei uns kostenlos Plastikfischen, wenn du ein Boot mietest. Du erhältst alle notwendigen Utensilien an Bord, um während deiner Bootsfahrt Plastik aus den Grachten zu fischen. Denk an Kescher und Müllsäcke. Nicht nur sehr unterhaltsam, sondern auch gut für die Umwelt! Dies kann sowohl für die selbst zu fahrenden Boote als auch für die private Bootstour kostenfrei gebucht werden. Wichtig ist jedoch, dass du es im Voraus bei uns anzeigst. Dies kannst du tun, indem du bei der Reservierung im Kommentarfeld 'Plastikfischen' angibst.

Sie können aus verschiedenen Standorten in Amsterdam wählen. Beachten Sie: Wo Sie das Boot abholen, müssen Sie es auch wieder zurückbringen.

Canal Motorboats ist einer der preisgünstigsten Bootsverleiher in der Hauptstadt. Sie können bereits ab €100 für 2 Stunden ein Boot mieten, das Sie selbst steuern dürfen. Jede weitere Stunde kostet €50 pro Stunde. So können Sie selbst entscheiden, wie lange Sie fahren möchten. Schauen Sie auf unserer Tarifseite für weitere Informationen vorbei.

Die Boote, die für die Selbstfahrt verfügbar sind, sind für maximal 8 Personen geeignet. Weniger ist auch erlaubt.
Häufig Gestellte Fragen

Oder kontaktieren Sie uns

Sie haben nicht gefunden, wonach Sie suchen? Wir helfen Ihnen gerne.

Öffnungszeit

Montag bis Sonntag: 10:00 – 21:00

Das bekommen Sie bei Canal Motorboats

Option 1: Selbstfahren ohne Bootsführerschein
Option 2: Rundfahrtticket kaufen
Option 3: Private Rundfahrt mit Kapitän
Niedrigste Preise
Mehrere Einsteigeorte
Umgebung Amsterdam Zentrum
Ein garantierter spaßiger Tag
Perfekt für Gruppenausflüge
Alle Boote sind elektrisch
folgen Sie uns
Oder kontaktieren Sie uns

Blog-Beiträge
+ 31 (0) 20 422 70 07